FAQ’s

Prinzipiell alle Leistungen, die der Leistungsübersicht aufgeführt sind. Meine Stärken liegen in der Kreation, im Design und der Koordinierung aller weiteren Projektschritte.

Wenn Sie aber z.B. ausschließlich Text oder die Programmierung eines fertigen Designs beauftragen wollen, kann ich nur als Vermittler auftreten. Wenn das der Fall sein sollte, sprechen Sie mich bitte an.

Eine knifflige Frage, die ich aber gerne beantworte. Meine Erfahrung und meine beruflichen Stationen versetzen mich in die Lage Unternehmen zu verstehen. Ich werde zuhören, fragen und mir ein tiefes Verständnis – Ihren Unternehmensgegenstand betreffend – zu eigen machen. Ich werde Sie beraten, manchmal auch unbequem sein und gemeinsam mit Ihnen eine stimmige Lösung erarbeiten.

BRAUER.DESIGN kann vieles, aber nicht alles. Klassisches Marketing und umfangreiche Markt- und Zielgruppenanalysen kann ich nicht bieten. Das braucht aber auch nicht jedes Unternehmen.

Dafür bietet Brauer.Design, auch im Team mit anderen engagierten Kreativen und Technikern, alle wesentlichen Leistungen mit nur einer Ansprechpartnerin. Vergleichbar mit den Leistungen einer klassischen Full-Service Agentur.

Junge Unternehmen haben in der Regel zwei Besonderheiten. Begrenzte Erfahrung und ein straff kalkuliertes Budget. Oft ist es gerade hier wichtig die richtigen Antworten zu finden und ein schlankes, aber herausragendes Konzept zu erarbeiten. Ich habe eine hohe Affinität zu Gründer*innen und werde helfen das Baby aus der Taufe zu heben.

Ja, darauf kommt es an.

Was brauche ich wirklich zum Start und was kann ich sukzessive angehen?

BRAUER.DESIGN hilft bei der Planung und Umsetzung Ihrer Kommunikationsmaßnahmen. Print und Online.

BRAUCHEN SIE UNTERSTÜTZUNG?

BRAUER.DESIGN plant Ihr Projekt und stellt die entsprechenden Ressourcen

Bestandsaufnahme, Bewertung des Ist-Zustands, Empfehlung von Maßnahmen, Konzeption, Design und Umsetzung für Web & Print

Sie sind immer willkommen. Bitte besprechen Sie mit mir Ihre Aufgabenstellung und Ihre Kommunikationsziele.

// Was soll erreicht werden?

// Welche Konkurrenzunternehmen haben Sie im Blick?

// Welchen Budgetrahmen haben Sie?

// Wie sind Ihre zeitlichen Vorstellungen?

BEI FRAGEN – BITTE EINFACH FRAGEN

Nichts geht über ein persönliches Gespräch.