SEO mit Effekt

OnPage Optimierung für Google & Co

Zum Spaß habe ich mal angefangen Fotos zu schießen von Filmszenen, in denen nach Webeinträgen gesucht wird. Ein gern genutzter Name ist „Web Search“, es gibt aber auch lustigere. Man darf ja keine Werbung machen, obwohl jeder weiß, welche Suchmaschine gemeint ist. Nur selten wird das Kind (mutig!) beim Namen genannt: Google

Google hat heute einen Marktanteil von 95%, der Rest verteilt sich auf Suchmaschinen wie Bing, Yahoo und wenige andere. HP Kerkeling würde dazu sagen: Da weisse Bescheid Schätzelein!

Es geht also um die Platzierung der Such-Ergebnisse (SERPs – Search Engine Results) in der Google Suche .

Die Mission Google

Google will den Menschen Services bieten, die das Leben angenehmer und leichter machen. Dass man damit auch viel Geld verdienen kann, wissen wir. Den Wert der Dienstleistung ändert das aber nicht.

Für Website-Betreiber oder Agenturen gibt es sehr gute Tools, um die richtigen SEO-Maßnahmen zu finden. Google lässt sich heute nicht mehr hinter’s Licht führen, wie noch in den 90-iger Jahren, z.B. mit weißen Keywords auf weißem Grund.

Nachhaltige SEO-Optimierung wird belohnt

SEO mit Effekt: Inhalt, Architektur, Trust und Besucher-Zufriedenheit sind wichtige Parameter, die jeder Website-Betreiber kennen, überprüfen und verbessern sollte. Auf dem Weg zum besseren Ranking in den Suchergebnissen.

INHALT

Die Qualität des Contents ist heute ein wichtiger Ranking-Faktor. Zusammen mit relevanten Keywords muss hochwertiger Text und Inhalt entstehen. Immer öfter sind es übrigens Frauen, die gute Suchmaschinen-optimierte Texte verfassen. Auch Bilder können mit den richtigen Keywords ausgestattet, zum Ranking beitragen.

ARCHITEKTUR

Die Seiten-Architektur muss stimmen. Damit ist der Website-Aufbau und die Hierarchie der Inhalte gemeint, die von den Bots gelesen werden und ein schlüssiges Bild von der Qualität einer Website liefern. Nicht Kraut und Rüben, sondern ein klarer, hierarchischer Aufbau in der HTML-Struktur.

Auch die technische Seite einer Website spielt eine entscheidende Rolle. Webseiten, die nicht responsive sind und damit perfekt auf Handys angezeigt werden, haben kaum noch eine Chance auf die vorderen Plätze.

TRUST

Die beste Glaubwürdigkeit kommt von Google selbst.

Wenn Google eine Website auf der ersten Seite, bestenfalls auf den ersten 3 Plätzen in den SERPs anzeigt, vertraut Google ja offensichtlich der Relevanz der Dienstleistung /des Angebots. Wussten Sie, dass 65% der User*innen auf den 1. Eintrag klicken?

Der Trust geht aber auch einher mit Sicherheit. Ob eine Seite oder ein Online Shop sicher ist, sieht man z.B. an einem Schloss in der Adressleiste (SSL Verschlüsselung) oder auch dem Trusted Shops Siegel.

Ein Schloss zeigt an, dass die Seite SSL verschlüsselt ist 

Lassen Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen bewerten! Google My Business bietet viele Möglichkeiten in Sachen local-SEO.

ZUFRIEDENHEIT

Die Besucher Zufriedenheit und damit die Relevanz des Suchergebnisses kann auch an der Dauer abgelesen werden, wie lange die Besucher*innen auf der Website bleiben oder ob sie im Online-Shop kaufen (Conversion Rate). Auch weitere Zahlen zum Nutzerverhalten und damit der Website-Entwicklung liefert Google Analytics.

SEO ASeo-Analyse Sitzungsdauer

Ein wichtiges Ziel von Suchmaschinen Optimierung ist, die Relevanz der Seite zu erhöhen und damit das Ranking zu verbessern.