GestaltungskonzeptSee what you get!

GRAFIKDESIGN München – KONZEPT & GESTALTUNG Web und Print – CROSS MEDIA

Beratung, Konzept und crossmediale Gestaltung für Websites und Printmedien

GRAFIKDESIGN CROSS MEDIA – WEBKONZEPT und PRINTKONZEPT

Analyse

Analyse und Bestandsaufnahme: Welche Kommunikations-Maßnahmen sind bis jetzt geplant? Welche Maßnahmen gibt es bereits? Ein Corporate Design mit aktuellem Logo? Was muss neu entwickelt werden? Was macht die Konkurrenz? Welche Vorbilder haben Sie? Wer ist zuständig für Inhalt und Texte? Wie sieht das Timing und Budget aus? Wünschen Sie sich Unterstützung bei der Texterstellung? Welche Bilder sollen eingesetzt werden? Wichtige Fragen zum Konzept und zum Projektablauf.

Cross-Media

Eine übergeordnete Cross-Media Strategie bietet die einmalige Möglichkeit Unternehmens-Inhalte medial zu gewichten und für unterschiedliche Medien zu definieren. BRAUER.DESIGN versteht sich als Ihr Sparringspartner bei der Priorisierung von Unternehmensinhalten für Online- und Printmedien. Von der Zielgruppe(n) Definition und Formulierung des Kommunikationsziels bis zu den in Frage kommenden Kommunikations-Maßnahmen für Website, Print und Social Media.

WEBSITE

Eine Website ist in der Lage ein Unternehmen nahezu im Ganzen abzubilden. Der Anzahl an Seiten sind keine Grenzen gesetzt. Im Unterschied zu einer Print Publikation bietet die Website außerdem Möglichkeiten zur schnellen Interaktion mit dem User. Die festgelegte Unternehmens Strategie, die inhaltliche Priorisierung und die Gestaltungs-Elemente werden der Usability des Mediums Internet angepasst. Buttons und Links zur schnellen Kontaktaufnahme sind unverzichtbare Elemente im Website Design.

PRINT

Print Publikationen können nie das gesamte Unternehmen abbilden, wie eine Webseite. Es müssen Schwerpunkte in der externen Kommunikation gesetzt werden: z.B. Image, Berichte, HR & Karriere sowie spezielle Angebote. In der internen Kommunikation werden z.B. Unternehmens-Leitlinien, interne Programme und Mitarbeiter Kommunikation publiziert. Ein Print Konzept definiert die Titel Gestaltung, einen formatabhängigen Gestaltungsraster und den Umgang mit den Gestaltungs-Elementen.

Grafik Design mit crossmedialer Gestaltung für Web- und Print

BRAUER.DESIGN steht für fokussierte Gestaltung und moderne crossmediale Kommunikation für Webseiten und Printmedien, die auf die Identität des Unternehmens einzahlen.

Eine Website, ein Internetauftritt, ein Film, eine Broschüre, ein Messeauftritt – alle kommunikativen Maßnahmen – Online, Print und Video – brauchen eine klare Botschaft mit konsequentem Branding über alle Kanäle hinweg. Unterschiedliche Medien und Aussagen in einem einheitlichen Erscheinungsbild – das ist das Ziel.

BRAUER.DESIGN berücksichtigt die Übertragbarkeit der Designelemente auf Online- und Print Publikationen von Anfang an. So kann langfristig ein konsistenter und einheitlicher Außenauftritt erreicht werden. Auf diese Aufgabe ist BRAUER.DESIGN aufgrund der Erfahrung in der Unternehmenskommunikation – Print & Online – bestens vorbereitet.

ANALYSE, STRATEGIE und UMSETZUNG der Unternehmensziele in Kommunikation

Professionelles Grafik Design ist ohne konzeptionelle Vorarbeit nicht möglich. BRAUER.DESIGN unterstützt und berät Sie in der strategischen und operativen Projektphase, wenn es darum geht Ihre Unternehmens-Kommunikation medienübergreifend zu gestalten. In der Entwicklung von Unternehmens-Botschaften kann ich helfen das richtige Wording zu finden, die Kernaussagen oder einen Claim zu formulieren.

Beispiel für Gestaltung

Wie bei diesem Projekt wird oft mehr benötigt, als ein Logo oder eine Website
Webkonzept, Logo Design, Printdesign

Gestaltung aus einem Guss! Für meinen Kunden rbCarbon entwickelte ich das Logo mit einer Illustration aus dem Claim: Freude an Bewegung. Es folgte ein themebasierter Webauftritt in WordPress und Anleitungen zum Anbringen der Beschläge im DIN A4 Format, die als PDF zum Download auf der Webseite angeboten werden.

MÖCHTEN SIE EIN PROJEKT BESPRECHEN?

Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir über's Kontaktformular.